Knochen-Kompressionsplatte / Tibia / seitlich / proximal
OptiLock® Biomet

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Anwendung:

    Tibia

  • Knochenteil:

    seitlich, proximal

Beschreibung


Das proximale Tibial überziehende System OptiLock enthält vor-umrissene Platten, um den Seitenteil und die posteromedial Seite des rechten oder linken proximalen Schienbeins genau zu passen. Diese Platten kennzeichnen SphereLock-Technologie, die eine große Vielfalt der durch jedes verlegte Schraubenloch angewendet zu werden zulässt Blockierung oder der nicht einrastenden Knochenschraubengrößen.

Verkaufsstellen:

SphereLock-Technologie erlaubt jede an irgendeinem Plattenloch angewendet zu werden Blockierung oder nicht einrastende Schraube,

Universalinstrument- und Knochenschraubenbehälter bieten eine Vielzahl von Schraubendurchmessern und -längen an

Feststellschraubeflugbahnen sind entworfen, um das subchondral Knochenflößen der Gelenkoberfläche zu optimieren

Geangelte „Binder“ Lastverteilungsschrauben entworfen, um Längsbelastungskräfte zu absorbieren

Instrumentierung lässt entweder traditionelle offene Technik oder voll-gerichteten minimal Invasionsplatte Osteosynthesis zu