Partikel-Linearbeschleuniger und vollautomatisierter Positioniertisch
SYNERGY® Elekta

Das Elekta Synergie System hatte das erste lineare Gaspedal entworfen, das die Anleitung des Bildes 3D mit der Behandlung holte, die herauf Verfahren eingestellt wurde. Das System bestanden aus Werkzeugen für Belichtung, deren den Doktoren ermöglicht, das normale Gewebe und die Tumorziele und ihre Bewegungen innerhalb und während der Brüche zu sehen. Die Kombination des Elekta Synergie Bocks mit dieser Technologie läßt die Kliniker Bilder mit dem Patienten in der Position der Behandlung nehmen und stellt Einstellung Optimierung des Patienten vor der Therapie sicher. Die Hauptbelichtung Werkzeuge der Vorrichtung sind 3D und 4D*, die, volumetrische Kegellichtstrahl Belichtung, die für das Sichtbar machen des weichen Gewebes verwendet wird, wie fluoroscopic 2D Realzeitbelichtung für ununterbrochen bewegliche Ziele verwendet wird und 2D KV Belichtung wird im Falle der orthogonalen und planaren Standardbelichtung verwendet. Elekta Synergie kommt auch mit einer Eigenschaft des vorgerückten ultra-niedrigen Durchsickerns auffangen das Formen einschließlich einen vollständig kombinierten multileaf Kollimator. Zusammen mit diesen ein 40 x 40 Zentimeter ununterbrochen Feldgröße, die die Behandlung von grösserem die einfachen, und einfacheren Ziele aufzufangen bildet. Er enthält eine Inline-- und gefahrene Rekonstruktion.

Favoriten

Weitere Produkte von Elekta

Elekta Oncology

Elekta Neuroscience