Labor-Inkubator / Zwangskonvektion / Tischgerät / Peltier-Effekt / gekühlt
IPP Memmert GmbH + Co. KG

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    Zwangskonvektion

  • Konfigurierung:

    Tischgerät

  • Weitere Eigenschaften:

    Peltier-Effekt, gekühlt

  • Temperaturbereich:

    Min: 0 °C (32 °F)

    Max: 70 °C (158 °F)

  • Fassungsvermögen:

    Min: 32 l (8.45 gal)

    Max: 749 l (197.86 gal)

Beschreibung

Peltier-Kühlbrutschrank IPP

Mit Peltier-Technik übergangslos heizen und kühlen in nur einem System. Damit tragen die Kühlbrutschränke IPP nicht nur zum Klimaschutz bei, sondern erzielen zusätzlich Betriebskostensenkungen von bis zu 90 % gegenüber der Kompressortechnologie. Die ausgezeichnete Regelbarkeit sowie die äußerst geringen Regelschwankungen sind der Mehrwert aus der perfekten Weiterentwicklung dieser umweltfreundlichen und energiesparenden Heiz-/Kühltechnik im Hause Memmert.

Finden Sie mit Hilfe unserer Modellauswahl den für Sie passenden Peltier-Kühlbrutschrank mit vermaßten Modellskizzen sowie ausführlichen technischen Daten zum Download. Für größere Volumina in Verbindung mit schnellen Temperaturwechseln empfiehlt sich der Memmert Kühlbrutschrank mit Kompressorkühlung. Wir sind davon überzeugt, dass Flexibilität und technische Ausstattung unserer Geräte keine Wünsche offen lassen. Fordern Sie uns heraus!

Weitere Produkte von Memmert GmbH + Co. KG