Labormikroskop / optisch / TIRF / SIM
N-SIM S Nikon Instruments

Zu meinen MyMedicalExpo-Favoriten hinzufügen
Labormikroskop / optisch / TIRF / SIM Labormikroskop / optisch / TIRF / SIM - N-SIM S
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Anwendung:

    Labor

  • Typ:

    optisch

  • Beobachtungstechnik:

    TIRF, SIM

  • Weitere Eigenschaften:

    ultrahochauflösend, Digitalkamera

Beschreibung

Einfaches Abbilden mit der doppelten konventionellen Auflösungsgrenze des Lichtmikroskops, um Strukturen und lebende Proben mit hoher Geschwindigkeit aufzulösen.
Durch die Verwendung eines einzigartigen strukturierten Hochgeschwindigkeits-Beleuchtungssystems erreicht das N-SIM S von Nikon Erfassungsgeschwindigkeiten von bis zu 15 Bildern pro Sekunde und ermöglicht die Erfassung schneller biologischer Prozesse mit der doppelten räumlichen Auflösung herkömmlicher Lichtmikroskope in mehreren strukturierten Beleuchtungsmodi.

Doppelte Auflösung gegenüber herkömmlichen optischen Mikroskopen
N-SIM verdoppelt die Auflösung herkömmlicher Lichtmikroskope (~115nm im 3D-SIM-Modus*) durch die Kombination der von UCSF lizenzierten "Structured Illumination Microscopy"-Technologie mit Nikons renommierter CFI Apo TIRF 100x Ölinse (N.A. 1.49).

Menschliche Lebergewebeprobe immunhistochemisch hergestellt

Peroxisomorganellen (grün), deren ringförmige Struktur mit der herkömmlichen Mikroskopie nicht aufgelöst werden kann, lassen sich mit SIM leicht beobachten.

Muster mit freundlicher Genehmigung von Dr. Simon C. Watkins, Direktor und Gründer des Center for Biological Imaging, Universität Pittsburg.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)