Koagulationszange / bipolar
ERAGONbipolar Richard Wolf

Zu meinen MyMedicalExpo-Favoriten hinzufügen
Koagulationszange / bipolar Koagulationszange / bipolar - ERAGONbipolar
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Anwendung:

    Koagulation

  • Typ:

    bipolar

  • Länge:

    330 cm (129.9 in)

Beschreibung

Bipolares Zangen-und Scheren-System

Modular, ergonomisch und sicher – mit dem modularen ERAGONbipolar-System werden diese Anforderungen konsequent erfüllt.
Durch die bewährte Click-it-Verschluss-Technik gestaltet sich die Montage und Demontage besonders einfach und ermöglicht die Nutzung einer breiten Auswahl an Maulteilen. Die spezielle, innenliegende Gelenkmechanik verhindert das Einklemmen von Gewebe oder feinen Strukturen. Zusätzlich gewährleistet die komplette Isolation auch im Bereich der Gelenkmechanik ein sicheres Arbeiten. Die Koagulation findet nur dort statt, wo sie auch erwünscht ist.

Unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Anwendungs-Gebiete sowie individueller Hand-und Fingergrößen wurde auf die Ergonomie des ERAGON-Handgriffes besonders Wert gelegt. Durch dieses besondere Design kann der Anwender das Instrument in beliebiger Position bedienen. Somit kann ein entspanntes und ermüdungsfreies Arbeiten gewährleistet werden.