Spülpumpe für Endoskopie
Co2-Aqua-Purator 1611 WISAP Medical Technology

Eigenschaften

  • Anwendung:

    für Endoskopie

Beschreibung

CO2-Aqua-Purator für die operative Pelviskopie/ Laparoskopie zur Lavage des Abdomens mit physiologischer NaCl-Lösung

Das mit CO2-Gas betriebene Gerät ermöglicht eine stufenlose Einstellung des Instillationsdrucks von 0 bis 750 mmHg.
Die Instillationsmenge kann in Abhängigkeit vom Instillationsdruck (max. 750 mmHg) auf 1 l/min und HI-FLO 3 l/min vorgewählt werden.
Großer Vorrat von Spülflüssigkeit durch zwei NaCl-Vorratsflaschen.
Kontaminationsfreie Flüssigkeitsentsorgung durch Anschluss an jedes vorhandene Absaugsystem im OP.
Monofil-bivalente Spülrohre erlauben alternativ das Einspülen von Kochsalzlösung oder Absaugen von Blut und Gewebepartikeln.
Bei niederem Druck, d. h. schwachem Spülstrahl lassen sich kleine blutende Gefäße gut diagnostizieren.
Mit höherem Spüldruck lässt sich die Hydrochirurgie durchführen, d. h. das Peritoneum hinterspülen bzw. eine Adhäsion lösen.

{{requestButtons}}
Favoriten

Weitere Produkte von WISAP Medical Technology