Hinter-dem-Ohr-Prozessoren-Cochleaimplantat Naída CI

Hinter-dem-Ohr-Prozessoren-Cochleaimplantat
Hinter-dem-Ohr-Prozessoren-Cochleaimplantat
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Bestandteil
Hinter-dem-Ohr-Prozessoren

Beschreibung

Die bimodale Anhörungslösung Naída Füreinander geschaffen Die Vorteile einer integrierten Lösung Wenn Sie ein Cochlea-Implantat in Betracht ziehen, gibt es viele Gründe, weiterhin ein Hörgerät in Ihrem anderen Ohr zu verwenden. Ihr Hörgerät liefert Lautheit und Klang mit Tiefe. Ihr Cochlea-Implantat gibt Ihnen mehr Klarheit. Wenn die Geräte zusammenarbeiten, können sie den von Ihnen gewünschten satten Klang und das von Ihnen benötigte Sprachverständnis liefern. Die neue bimodale Hörlösung Naída von AB und Phonak ist das erste Hörgerät, das speziell für die Arbeit mit einem Cochlea-Implantat-System entwickelt wurde. Es ist mit dem Naída CI-Hörprozessor* und Naída™ Link Hörgerät** ausgestattet. Da sie dieselbe Plattform verwenden, können die Naída-Geräte auf eine Weise miteinander kommunizieren, wie es keine andere Kombination aus Hörgerät und Cochlea-Implantat vermag. DER AB NAÍDA CI HÖRPROZESSOR UND PHONAK NAÍDA LINK HÖRGERÄTEFUNKTION ABGESTIMMT Tonverarbeitung technology Volumen-Verhalten Programm-Warnungen Farben

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich ohne Lieferkosten und Zollgebühren und enthalten keine der Zusatzkosten, die aus Installationsoptionen oder Inbetriebnahme resultieren. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die sich je nach Land, Rohmaterialkursen und Währungsvariationen ändern können.