HNO-Arbeitsstation S 61 CORIAN

HNO-Arbeitsstation
HNO-Arbeitsstation
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Anwendung
HNO

Beschreibung

CORIAN - Die Antwort auf gestiegene Hygieneanforderungen Um die im Infektionsschutzgesetz festgehaltenen Hygieneanforderungen problemlos zu erfüllen, bietet ATMOS HNO-Ärzten die neuartige Lösung. ATMOS hat bei der Entwicklung der neuen Behandlungseinheit ATMOS® S 61 CORIAN® auf den besonderen Werkstoff CORIAN® gesetzt. Dieses besonders robuste Material garantiert mit der porenlosen Oberfläche maximale Hygiene. Zudem stellt die nahezu unbegrenzte Designvielfalt selbst höchste Ansprüche zufrieden. Neuartiger Werkstoff Dank seiner homogenen, porenlosen Oberfläche ist dieser mineralischorganische Verbundwerkstoff besonders hygienisch, äußerst pflegeleicht und hält selbst intensiven Beanspruchungen im Praxisalltag problemlos stand. Im Vergleich zu Edelstahl oder anderen Verbundstoffen zeichnet sich CORIAN® durch eine angenehme Haptik aus und bietet Bakterien oder Schimmelpilzen keinerlei Nährboden. Hygieneoptimierter Workflow Um Kreuzkontaminationen größtmöglich auszuschließen, haben wir bei unseren neuen Behandlungseinheiten ein innovatives Konzept für den Umgang mit Instrumenten erarbeitet. Dieses sieht eine strikte räumliche Trennung von sauberen und benutzten Instrumenten vor: Ärzte entnehmen saubere Instrumente aus dem Schrank auf der einen Seite und entsorgen sie nach der Behandlung im Schrank auf der gegenüberliegenden Seite.

Kataloge

S 61 Servant
S 61 Servant
24 Seiten
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.