Elektrochirurgiegerät für monopolares Schneiden ECONT-0201.3
für bipolares Schneidenfür bipolare Koagulationfür monopolare Koagulation

Elektrochirurgiegerät für monopolares Schneiden
Elektrochirurgiegerät für monopolares Schneiden
Elektrochirurgiegerät für monopolares Schneiden
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Funktionalität
für monopolares Schneiden, für bipolares Schneiden, für bipolare Koagulation, für monopolare Koagulation
Anwendungsbereich
universell, für Urologie, für Arthroskopie
Typ
Radiofrequenz
Schneidkraft

Min: 100 W

Max: 400 W

Koagulationsleistung

Min: 120 W

Max: 150 W

Beschreibung

ECONT-0201.3 ist das hocheffiziente elektrochirurgische System der Expertenklasse. Merkmale: Hauptgerät ECONT-0201.3: ESU Advanced-Modell zwei monopolare und ein bipolarer Ausgang adaptiver Algorithmus mit Aufrechterhaltung der Ausgangsleistung für einen breiten Bereich von Gewebewiderständen (100-1000 Ohm) Überwachung der Durchgängigkeit der Neutralelektrode und des LF/HF-Leckstroms selbsttest des Generators und des Zubehörs nach Einschalten der Stromversorgung aktivierung der monopolaren Modi: per Fußschalter oder Handgriff vollautomatisches Gefäßverschließsystem spezielle mono- und bipolare Modi für Arthroskopie, Urologie und Gynäkologie autostart / Autostop für mono- und bipolare Modi bis zu 100 persönliche Benutzervoreinstellungen (Programme) flache, leicht zu reinigende Frontplatte mit Drucktasten für Modi und Leistungsregelung tFT-Farbmonitor zur Anzeige der effektiven Ausgangsleistung in allen Betriebsmodi modi monopolares Schneiden, monopolares Koagulieren, bipolares Schneiden, bipolares Koagulieren, Sprühkoagulation und Gefäßversiegelung

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.