Tragbares Blutdruckmessgerät Switch 2.0 homecare
Stethoskop

Tragbares Blutdruckmessgerät
Tragbares Blutdruckmessgerät
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Typ
Tragbares
Weitere Eigenschaften
Stethoskop

Beschreibung

EFFIZIENZ UND PRÄZISION Konzipiert in enger Zusammenarbeit mit Medizinern weltweit wird Blutdruckmessen auf professionellem Niveau jetzt auch im privaten Bereich möglich. Als Pionier der Blutdruckmessung haben wir den ERKA. Switch 2.0 Homecare mit der Expertise aus 125 Jahren entwickelt - auf diese Erfahrung können Sie jetzt auch zu Hause vertrauen. Komfortabel im Handling und funktional in der Anwendung: der ERKA. Switch 2.0 Homecare verbindet eine kosteneffizienten Materialauswahl mit überragender Messgenauigkeit und wird somit allen Anforderungen an ein modernes Blutdruckmessgerät mehr als gerecht. WARUM SIND DIE MANUELLEN ERKA BLUTDRUCKMESSGERÄTE SEIT JAHRZEHNTEN DIE REFERENZ IN PRÄZISION UND LANGLEBIGKEIT? Während der Produktion - zu 100% Made in Germany - durchläuft jedes ERKA Blutdruckmessgerät nicht weniger als 49 Qualitäts-und Funktionskontrollen - inklusive einer abschließenden computergesteuerten Endprüfung. So garantieren wir, dass Sie als Anwender das bestmögliche Blutdruckmessgerät für Ihre häusliche Selbstmessung in den Händen halten. WARUM MESSEN DIE ERKA BLUTDRUCKMESSGERÄTE SO GENAU? Die speziell entwickelte Kupfer-Beryllium Membrane garantiert in Zusammenspiel mit dem filigranen mechanischen Messwerk konstant präzise Messwerte über den gesamten Lebenszyklus. WIE LANGE HÄLT EIN MANUELLES ERKA BLUTDRUCKMESSGERÄT? Die von ERKA entwickelte Membranen schonende Zwei-Schlauch-Technologie garantiert eine maximale Lebensdauer auch bei täglicher Anwendung! ICH BIN LINKSHÄNDER - WIE KANN ICH DAS SWITCH 2.0 HOMECARE BLUTDRUCKMESSGERÄT OPTIMAL NUTZEN? Das Switch 2.0 Homecare Blutdruckmessgerät ist sowohl als Rechts- als auch als Linkshänder Modell erhältlich.

Kataloge

* Die Preise verstehen sich ohne Lieferkosten und Zollgebühren und enthalten keine der Zusatzkosten, die aus Installationsoptionen oder Inbetriebnahme resultieren. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die sich je nach Land, Rohmaterialkursen und Währungsvariationen ändern können.