Feststehender Patientenumbetteinrichtung HS-600

feststehender Patientenumbetteinrichtung
feststehender Patientenumbetteinrichtung
feststehender Patientenumbetteinrichtung
feststehender Patientenumbetteinrichtung
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Merkmal
feststehend

Beschreibung

Der Patiententransfer HS-600 ermöglicht den Patienten den Zugang zur Operationszone, ohne dass die komplette Trage eingeführt werden muss, und ermöglicht es, den Patienten von einer kontaminierten Trage auf eine sterile Trage im OP-Bereich zu "transferieren". Die Patiententransfereinheit von Grupsa verfügt über ein selbstpositionierendes Guillotinenfenster für den horizontalen Durchgang des Krankenhauses und kann Seitentüren für den Zugang des medizinischen Personals integrieren. Das System gewährleistet einen hygienischen und sicheren Transfer Klare Durchgangsbreite bis zu 2400 mm für einen bequemen und einfachen Patiententransfer

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.