Schneid-Elektrochirurgiegerät LS2000
KoagulationOPfür plastische Chirurgie

Schneid-Elektrochirurgiegerät
Schneid-Elektrochirurgiegerät
Schneid-Elektrochirurgiegerät
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Funktionalität
Schneid, Koagulation
Anwendungsbereich
OP, für plastische Chirurgie, HNO, für Gynäkologie
Typ
Radiofrequenz
Schneidkraft

150 W

Beschreibung

Der elektrochirurgische Generator LS2000 ist ein zuverlässiges elektrochirurgisches Gerät für die elektrochirurgische Schlingenexzision (LEEP) in der Gynäkologie. Mit bis zu 150 Watt maximaler isolierter Leistung, automatischer Stromüberwachung und Kompensationsfunktionen kann er hochpräzise Schnitte und Koagulationen mit geringerem Risiko thermischer Schäden durchführen. Der elektrochirurgische Generator verfügt über vier Schneid- und zwei Koagulationsausgänge. Er bietet eine automatische Rückelektroden-Erkennungsfunktion. Der elektrochirurgische Generator bietet digitale Diagnose-Fehlercodes. Er verfügt über isolierte Ausgänge, die alle potentialfrei sind. Ein optionales chirurgisches Rauchabsaugsystem ist für die Beseitigung von Rauch oder unangenehmen Gerüchen erhältlich. Anwendung: LS2000 wird für gynäkologische zervikale Chirurgie, plastische Chirurgie und HNO-Chirurgie eingesetzt.

---

* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.