Exoskelett für Rehabilitation / Gang Walking Assist

Exoskelett für Rehabilitation / Gang
Exoskelett für Rehabilitation / Gang
Exoskelett für Rehabilitation / Gang
Exoskelett für Rehabilitation / Gang
Exoskelett für Rehabilitation / Gang
Exoskelett für Rehabilitation / Gang
Exoskelett für Rehabilitation / Gang
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Reha-Typ
Gang

Beschreibung

Einführung Im Bestreben, mehr Menschen die Freude an der Mobilität zu bieten, begann Honda 1999 mit der Forschung und Entwicklung der Honda Gehhilfe. Wie bei ASIMO, dem humanoiden Roboter von Honda, übernimmt das Honda Walking Assist Device eine kooperative Steuerungstechnologie, die auf der Grundlage von Hondas kumulativer Studie über das menschliche Gehen entwickelt wurde. Die Gehhilfe verfügt über eine Funktion, die den Benutzer zu einem effizienten Gehen auf der Grundlage des umgekehrten Pendelmodells, das eine Theorie des bipedalen Gehens ist, anregt und als Gerät für die Gehtherapie/Trainings unter Anleitung eines Arztes und/oder Therapeuten konzipiert ist. So funktioniert es Der Steuercomputer aktiviert Motoren basierend auf Daten, die von Hüftwinkelsensoren während des Gehens gewonnen werden, um die Symmetrie des Zeitpunkts des Anhebens jedes Beines vom Boden und des Ausfahrens nach vorne zu verbessern und einen längeren Schritt für ein leichteres Gehen zu fördern.

---

VIDEO

* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Versandkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.