Elektrochirurgiegerät / monopolares Schneiden / bipolare Koagulation / monopolare Koagulation / Veterinär
KENTAMED RF100

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Funktionalität:

    monopolares Schneiden, bipolare Koagulation, monopolare Koagulation

  • Anwendungsbereich:

    Veterinär, HNO, für Dermatologie, für gynäkologische Abteilung

  • Typ:

    Radiofrequenz

  • Schneidkraft:

    100 W

  • Koagulationsleistung:

    100 W

Beschreibung

ANWENDUNG: MINOR- und MEDIUMCHIRURGIE, wo Feinschneiden und weiche Koagulation erwünscht sind
VERWENDUNG: In der Dermatologie, HNO-Büros, Tierkliniken
BESCHREIBUNG: Modernste Technologie 4MHz Hochfrequenzchirurgiegerät
kombiniert die bekannte gewebeschonende Wirkung der Hochfrequenz mit revolutionären Innovationen der Wellenformcharakteristik
extrem breites Spektrum an klinischen Anwendungen
ausreichende Ausgangsleistung für die Veterinärchirurgie
6 Betriebsarten
jeder Modus kann mit nur einer Berührung ausgewählt werden
die Einstellungen der einzelnen Modi werden unabhängig voneinander gespeichert und bleiben auch bei ausgeschaltetem Gerät erhalten
die Ausgangsleistung ist mit einer Genauigkeit von 1 Watt einstellbar und die Anzeigen zeigen die aktuelle Einstellung in Watt (nicht in Prozent) an
ausgangsstromausfallerkennungssystem
die Software verfolgt die Handlungen des Benutzers und verhindert schädliche Aktivitäten
das Gerät schützt sich selbst vor Überhitzung
3 Jahre Garantie

Ein rein digitales 100 Watt Mono-/Bipolargerät mit einer Betriebsfrequenz von 4 MHz. Geeignet für ambulante Eingriffe in der Dermatologie, HNO, Gynäkologie sowie für die Veterinärmedizin.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)