Elektrochirurgiegerät für monopolare Koagulation EK-250
für bipolare Koagulationfür bipolares Schneidenfür monopolares Schneiden

Elektrochirurgiegerät für monopolare Koagulation
Elektrochirurgiegerät für monopolare Koagulation
Elektrochirurgiegerät für monopolare Koagulation
Elektrochirurgiegerät für monopolare Koagulation
Elektrochirurgiegerät für monopolare Koagulation
Elektrochirurgiegerät für monopolare Koagulation
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Funktionalität
für monopolare Koagulation, für bipolare Koagulation, für bipolares Schneiden, für monopolares Schneiden
Technologie
durch Argonplasma
Schneidkraft

Max: 250 W

Min: 120 W

Koagulationsleistung

120 W

Frequenz

425 kHz, 525 kHz

Beschreibung

Das elektrochirurgische Gerät FORZA EK-250 mit einer maximalen Ausgangsleistung von 250 W ist ein Gerät, das bei allen Arten von Operationen eingesetzt werden kann, wie z.B. in der allgemeinen Chirurgie, Orthopädie, Urologie, Herz- und Gefäßchirurgie und Neurochirurgie, mit hoher Leistung und Mikrooperationstechnologie. ALLGEMEINE MERKMALE Das Gerät testet alle Modi beim Einschalten und stellt fest, dass kein Problem vorliegt, erlaubt dann die Verwendung und schaltet die Leistung automatisch ab, wenn der Kontakt mit der Patientenplatte verloren geht. Schneide- und Koagulationswarntöne des Geräts sind unterschiedlich und können während der Anwendung unterschieden werden. Das Gerät verfügt über zwei monopolare und einen bipolaren Ausgang und eignet sich für den Einsatz von zwei verschiedenen Chirurgen gleichzeitig im bipolaren Modus, abwechselnd im monopolaren Modus. Dank der in das Gerät integrierten Gefäßversiegelungsfunktion ist eine Gefäßversiegelung bis zu 7 mm möglich. Dank seiner fortschrittlichen Speicherfunktionen können 50 verschiedene Modi, die häufig im Gerät verwendet werden, gespeichert und leicht mit personalisierten Namen abgerufen werden. Außerdem kann das Gerät die letzten 99 technischen Störungen im Störungsmenü anzeigen. Das Elektrokauterisationsgerät Modell EK-250 verfügt über zwei verschiedene Hauptplatinen, eine monopolare und eine bipolare. Auf diese Weise ist es möglich, den Betrieb mit der anderen Karte fortzusetzen, falls eine der Karten während des Betriebs ausfällt und das Gerät keinen Ausgang hat. Die Anschlüsse des Geräts sind universell und können mit Zubehör nach internationalen Standards verwendet werden. SPEZIFIKATIONEN Speicherfunktion 50 verschiedene Benutzereinstellungen können hinzugefügt werden Sprachgesteuertes Warnsystem Ja Info/Menü-Bildschirm LCD-Bildschirm

---

VIDEO

Kataloge

Messen

Sie können diesen Hersteller auf den folgenden Messen antreffen

Medica Trade Fair 2024
Medica Trade Fair 2024

11-14 Nov. 2024 Düsseldorf (Deutschland)

  • Mehr Informationen
    * Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Versandkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.