Elektrochirurgiegerät / monopolares Schneiden 100
bipolare Koagulationmonopolare KoagulationOP

Elektrochirurgiegerät / monopolares Schneiden
Elektrochirurgiegerät / monopolares Schneiden
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Funktionalität
monopolares Schneiden, bipolare Koagulation, monopolare Koagulation
Anwendungsbereich
OP, für die Veterinärmedizin
Schneidkraft

100 W

Max: 100 W

Koagulationsleistung

40 W

Max: 100 W

Beschreibung

Das VETBOT-100 Elektrokauter für monopolares/bipolares Schneiden Das moderne mittelstarke HF-Chirurgiegerät ist für die minimal-invasive chirurgische Eingriffe vorgesehen. Die universelle Lösung für das monopolare Schneiden, die monopolare/bipolare Koagulation. Dabei wird die einzigartige Technologie der bipolaren SPRAY-Koagulation (Patent Nr. 122280) verwendet. Das ist eine berührungslose Methode, um die oberflächliche Kapillarblutungen mit Hilfe von Plasma zu stoppen. Funktionen von VETBOT-100: Monopolares Schneiden/monopolare Koagulation. Bipolare Koagulation. Berührungslose Koagulation (SPRAY). Verstärkte Koagulation/Impulsbetrieb (FORCE). VETBOT-100 verwendet man für die verschiedenen tierärztlichen Einrichtungen, darunter sind: veterinäre Untersuchungsstellen und private Ambulanzen; Tierkliniken und Tierzentren mit den Operationssälen; staatliche Veterinärämter; Tierstationen; betriebliche Vetirinärämter; tierische Rettungsdienste. Die Grundausstattung umfasst: eine Haupteinheit des Generators. einen Halter für monopolare Elektroden + eine Messerelektrode eine Stabelektrode Ø 1 mm. eine Kugelelektrode Ø 3 mm. eine Neutralelektrode mit geringer Fläche (die Plattengröße beträgt 180х120 mm). eine bipolare Stahlpinzette. eine kleine eintastige Fußschalter.
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.