Argon-Plasmakoagulation-Elektrochirurgiegerät ECONT–0201.3A
OPfür Urologiefür Arthroskopie

Argon-Plasmakoagulation-Elektrochirurgiegerät
Argon-Plasmakoagulation-Elektrochirurgiegerät
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Funktionalität
Argon-Plasmakoagulation
Anwendungsbereich
OP, für Urologie, für Arthroskopie
Typ
Radiofrequenz
Schneidkraft

Min: 100 W

Max: 400 W

Koagulationsleistung

120 W

Beschreibung

Merkmale: arbeitet als Slave-Einheit mit ECONT-0201.3 zur Unterstützung von Argon-Plasma-Modi - spezielle mono- und bipolare Modi für die Arthroskopie, urologie und Gynäkologie - Autostart/Autostop für mono- und bipolaren Modus - bis zu 100 persönliche Benutzervoreinstellungen (Programme) - flache Frontplatte, leicht zu reinigen, mit Drucktasten für betriebsarten und Leistungsregelung - TFT-Farbbildschirm zeigt die effektive Ausgangsleistung an ebenen in allen Betriebsarten

---

Kataloge

HF-accessories
HF-accessories
118 Seiten
* Die Preise verstehen sich ohne Lieferkosten und Zollgebühren und enthalten keine der Zusatzkosten, die aus Installationsoptionen oder Inbetriebnahme resultieren. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die sich je nach Land, Rohmaterialkursen und Währungsvariationen ändern können.