Monitoring-Software S!MPATI®
TestBewertungSicherheit

Monitoring-Software
Monitoring-Software
Monitoring-Software
Monitoring-Software
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Funktion
Monitoring, Test, Bewertung, Sicherheit, Navigation
Krankenhaus und Klinik
für Labor

Beschreibung

Mit neuem Design, praxisgerechter Menüführung und hochperformanter Auswertung präsentiert weisstechnik die neue Version der bewährten Steuerungssoftware. S!MPATI® bietet nicht nur Bedieneffizienz und Performance, sondern mit S!MPATI® online auch eine plattformbasierte Erweiterung für die automatische Erstellung von Prüfberichten – die ideale Lösung für Ihre Prüfprozesse! Die volle Kompatibilität mit Windows 10 macht S!MPATI® besonders zukunftssicher. Das ist vor allem wichtig für Labore, die noch Windows 7 verwenden, für das es ab Anfang 2020 keine Sicherheitsupdates mehr geben wird. S!MPATI® ist für alle aktuellen weisstechnik Geräte geeignet und abwärtskompatibel zu fast allen Modellen bis 1987. Darüber hinaus können Anlagen von Drittanbietern eingebunden werden. Unsere Highlights: Schneller Zugriff auf Ihre Auswertungsdaten Einfache Fernsteuerung und -überwachung Ihrer Prüfanlagen Vereinfachte und optimierte Benutzerführung Abwärtskompatibel bis 1987 Windows 7: Ende Support Jan 2020 Ihre neue Menüführung. Über das klar strukturierte S!MPATI® Menü mit intuitiver Bedienführung erreichen Sie schnell und einfach alle wichtigen Funktionen. Für optimales Handling kann darüber hinaus ein Grundriss Ihres Labors hochgeladen und die Aufstellung aller Prüfanlagen visualisiert werden. So können Sie alle Prüfschränke bequem von einem Rechner aus steuern, programmieren sowie deren Daten auswerten. Das steigert wirksam die Effizienz Ihrer Anlagen und schützt zugleich vor Ausfällen. Einfache Bedienführung Visualisierung über Gebäudegrundriss Zentrale Steuerung, Programmierung und Auswertung der Kamme

VIDEO

Kataloge

* Die Preise verstehen sich ohne Lieferkosten und Zollgebühren und enthalten keine der Zusatzkosten, die aus Installationsoptionen oder Inbetriebnahme resultieren. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die sich je nach Land, Rohmaterialkursen und Währungsvariationen ändern können.