Autokeratometer HandyRef-K
AutorefraktometerHandgerät

Autokeratometer
Autokeratometer
Autokeratometer
Autokeratometer
Autokeratometer
Autokeratometer
Autokeratometer
Autokeratometer
Autokeratometer
Autokeratometer
Autokeratometer
Autokeratometer
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Instrumententyp
Autokeratometer, Autorefraktometer
Ergonomie
Handgerät

Beschreibung

Merkmale Jederzeit und überall handgeführte Messungen Exzellenz bei fortgeschrittenen Funktionen Verbesserte Benutzerfreundlichkeit durch innovative Funktionalität Messverfahren Messmodus Ausführliche Informationen Jederzeit und überall handgeführte Messungen Das HandyRef-K/HandyRef ist leicht und verfügt zudem über eine ausgezeichnete Gewichtsverteilung. Dank seines kompakten Designs lässt er sich leicht halten, ausbalancieren und verwenden. Das intelligent gestaltete Tastenlayout ist auch bei der Einhandbedienung nützlich. Exzellenz bei fortgeschrittenen Funktionen Vollgrafik-LCD mit 3,5-Zoll-Farbbildschirm Das vollgrafische 3,5-Zoll-Farb-LCD ist 40% größer als das Vorgängermodell. Ein klares Bildschirmdesign und intuitive Symbole ähnlich der ARK-1/AR-1-Serie sorgen für eine hohe Benutzerfreundlichkeit. Rückenlage-Modus Wenn das Instrument um 60º oder mehr nach unten gekippt wird, geht es automatisch in den Rückenlagemodus über. Bei Messungen von der Patientenseite aus wird die Zylinderachse vor der Anzeige um 90º kompensiert. Verbesserte Benutzerfreundlichkeit durch innovative Funktionalität Melodie-Funktion Für unerfahrene Patienten wie Kinder kann die Melodiefunktion hilfreich sein. Sie kann die Ängste des Patienten lindern und die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Messverfahren Verfahren zur Abbildung der Pupillenzone Das HandyRef-K/HandyRef analysiert eine großflächige (max. 4 mm Durchmesser) Pupillenzone. Durch Messung des durch die Pupillenzone in einem weiten Bereich einfallenden Lichts sind nun genauere Messdaten möglich, die näher an der subjektiven Brechung liegen. SynchroScan-Technologie Das HandyRef-K/HandyRef hat eine ausgezeichnete Messmethode übernommen; die "SynchroScan-Technologie". Die Messungen beginnen, wenn die Ausrichtung beginnt, und rasten die Daten ein, wenn die Ausrichtung als Messwert optimal wird. Es liefert einen stabileren Messwert, der effektiver und effizienter ist.

---

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von NIDEK anzeigen
* Die Preise verstehen sich ohne Lieferkosten und Zollgebühren und enthalten keine der Zusatzkosten, die aus Installationsoptionen oder Inbetriebnahme resultieren. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die sich je nach Land, Rohmaterialkursen und Währungsvariationen ändern können.