Automatischer Scheitelbrechwertmesser LM-1800PD
mit Pupillendistanzmessermit UV-Durchlässigkeitsmessung

automatischer Scheitelbrechwertmesser
automatischer Scheitelbrechwertmesser
automatischer Scheitelbrechwertmesser
automatischer Scheitelbrechwertmesser
automatischer Scheitelbrechwertmesser
automatischer Scheitelbrechwertmesser
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
automatisch
Optionen
mit UV-Durchlässigkeitsmessung, mit Pupillendistanzmesser

Beschreibung

Merkmale Hartmann-Sensor mit 108 Mehrfachmesspunkten Einzigartiger Linsentisch zur Erweiterung des Messbereichs Benutzerfreundliches schwenkbares LCD mit 5,7-Zoll-Touch-Farbbildschirm Prüfung der Verzerrung Messung der Durchlässigkeit für grünes Licht Ausführliche Informationen Hartmann-Sensor mit 108 Mehrfachmesspunkten Ein fortschrittliches Messprinzip, das die gleichzeitige Messung von 108 Datenpunkten innerhalb des Objektivrevolvers umfasst, bietet eine höhere Genauigkeit und Zuverlässigkeit mit einfacheren und schnelleren Messungen. Einzigartiger Linsentisch zur Erweiterung des Messbereichs Ein einzigartiger Mechanismus des Objektivtisches erlaubt es dem Objektivrevolver, teilweise in den Objektivtisch einzudringen. Die mechanische Änderung ermöglicht eine einfache Messung des nahen Teils des Gleitsichtglases, ohne den Brillenglastisch abnehmen zu müssen, obwohl sich der nahe Teil am Rand des Rahmens befindet. Benutzerfreundliches schwenkbares LCD mit 5,7-Zoll-Touch-Farbbildschirm Ein schwenkbarer (30°) vollgrafischer LCD-Monitor erleichtert die Bedienung sowohl für stehende als auch für sitzende Bediener. Durch den Einsatz des Touchscreens wird eine ideale Layout-Darstellung erreicht, die in Bedienung und Sichtbarkeit überlegen ist. Prüfung der Verzerrung Diese Funktion zeigt die Linsenverzerrung der von den Kunden verwendeten Brillen an. Sie vergleicht die Scheitelbrechkraft der peripheren acht Abschnitte mit der Brechkraft des mittleren Abschnitts in der Objektivrevolverblende. Die Grade der Abweichung von ISO-Normen an den peripheren acht Abschnitten werden farblich dargestellt. Messung der Durchlässigkeit für grünes Licht Der LM-1800PD / 1800P ist in der Lage, die Durchlässigkeit von sichtbarem Licht unter Verwendung der grünen Lichtquelle zu messen. Diese Funktion berechnet digital die Durchlässigkeit durch getönte Gläser wie z.B. Sonnenbrillen, die bisher nur auf Tastendruck geschätzt wurde.

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich ohne Lieferkosten und Zollgebühren und enthalten keine der Zusatzkosten, die aus Installationsoptionen oder Inbetriebnahme resultieren. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die sich je nach Land, Rohmaterialkursen und Währungsvariationen ändern können.