Tonometer TONOREF™ III
PachymeterAutokeratometerAutorefraktometer

Tonometer
Tonometer
Tonometer
Tonometer
Tonometer
Tonometer
Tonometer
Tonometer
Tonometer
Tonometer
Tonometer
Tonometer
Tonometer
Tonometer
Tonometer
Tonometer
Tonometer
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Instrumententyp
Tonometer, Pachymeter, Autokeratometer, Autorefraktometer
Untersuchungstyp
berührungslose Pachymetrie, Luftstoß-Tonometrie
Ergonomie
Tisch

Beschreibung

Merkmale Kombination aus Autorefraktometer, Autokeratometer, kontaktlosem Tonometer und kontaktlosem Pachymeter Hohe Messgenauigkeit Klinisch wichtige Funktionen - Akkommodationsmessung und Trübungsmessung Benutzerfreundliches Design Platzsparendes Design, das eine komfortable und effiziente Erweiterung Ihrer Praxis darstellt Automatisierte Berechnung des korrigierten IOP Die TONOREF™ III bietet die automatische Berechnungsfunktion des korrigierten IOD auf der Grundlage der zentralen Hornhautdicke. Messung der Akkommodation Die objektive Messung der Akkommodation wird durchgeführt, wobei sich der Patient auf ein Ziel konzentriert, das sich von fern nach nah bewegt. Bewertung der Opazität Das Retroilluminationsbild ermöglicht die Beurteilung der Medientrübung. Abbildungsverfahren mit großer Pupillenzone Die Methode zur Abbildung der Zone mit großer Pupille misst die zentrale Refraktion und eine großflächige Refraktion. Der Unterschied der Messung ermöglicht die Beurteilung des Effekts der Pupillengröße, wie z.B. das Sehen bei schwachem Licht. Doppelte Moorring-Methode Keratometriemessungen, die mit der Moorringmethode durchgeführt werden, reduzieren Störungen durch die Augenlider. Die TONOREF™ III führt Messungen bei Durchmessern von 3,3 mm und 2,5 mm durch. Der Vergleich der beiden Werte ermöglicht ein besseres Verständnis der Hornhautform. Patientenfreundlicher Windstoß Automatische Puffkontrolle (APC) Bei nachfolgenden Messungen führt die APC-Funktion die Messung mit dem minimalen Luftdruck auf der Grundlage der vorherigen Messdaten durch. Weicherer und leiserer Luftzug Schonende Düsenkonstruktion Ein sanftes Düsendesign reduziert die Wahrnehmung des Patienten für physischen Druck.

---

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von NIDEK anzeigen
* Die Preise verstehen sich ohne Lieferkosten und Zollgebühren und enthalten keine der Zusatzkosten, die aus Installationsoptionen oder Inbetriebnahme resultieren. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die sich je nach Land, Rohmaterialkursen und Währungsvariationen ändern können.